Startseite

Berufsbilder

Jobbörsen / Linktipps

Impressum


Anzeige

     
 

Berufsbilder / Redaktionelle Beiträge

Motivation und Selbstmanagement

[zurück zur Übersicht]


Es gibt Dinge, da ist es wirklich schwer, überhaupt anzufangen oder bei der Stange zu bleiben. Aber: Sie können sich mit bestimmten Methoden das Lernen erleichtern. Seien Sie Ihr eigener Manager.

17 Tipps für mehr Souveränität im Business 
Alles ist eine Frage der persönlichen Souveränität, der wertvollen Entscheidung im richtigen Moment. Wer kein Ziel hat, kommt sicher auch irgendwann irgendwo an. Eine Vision allerdings bestimmt klar die Richtung, so dass wir schneller vorankommen. Verwirklichen lässt sie sich leichter mit einer Verpflichtung sich selbst und anderen gegenüber.

Freundschaften pflegen - ziehen Sie ruhig einmal Zwischenbilanz 
Gute Freunde helfen, das Leben zu verlängern. Die Flinders-University im australischen Adelaide hat in einer Studie herausgefunden, dass gute Freundschaften für die Lebenserwartung wichtiger sind als der Kontakt zur Familie.

Vom Small- hin zum Big-Talk!
Souveräne Gespräche mit Tiefgang und Wertschätzung
 
Für viele Menschen ist es enorm schwierig geworden, Kontakt zu anderen aufzubauen. Seminare für Smalltalk haben Konjunktur und wir lernen, wie man ein Gespräch scheinbar gekonnt startet. Doch ob das Wetter tatsächlich eine Lösung bietet, sei dahingestellt. Wird, wie so oft im Berufs- und Privatleben, nur noch per E-Mail und in Chatrooms kommuniziert, geht verloren, was uns Menschen souverän macht: Die persönliche Verbindung zu anderen Menschen.

Verantwortung übernehmen
Warum Ihre Antworten im Leben zählen
 
Verantwortung? Was bedeutet dies für Sie? Für was? Gegen-über wem? Die Lösung steckt schon im Wort: Antwort geben können. Sich selbst und anderen gegenüber.

Unser Leben auf Erfolg programmieren:
Konzentrieren Sie sich auf ein Ziel!
 
Wollen Sie der Erste in der Tennisliga werden oder eine Gehaltserhöhung bekommen? Interessen und Ziele - das sind unterschiedliche Dinge. Wer nur seine Interessen – und die sind in der Regel zahlreich – verfolgt, wird nie den durchschlagenden Erfolg erleben. Denn nur Konzentration führt zum Ziel.

Mit Souveränität punkten 
Souveränität, das ist die positive Vorstellungskraft, das ist die eiserne Willensstärke, das ist ein Plan, für den es sich lohnt, einen Einsatz zu bringen, ob im privaten oder beruflichen Bereich.

Mnemotechniken für den Alltag
Ein Schlüssel, der viele Türen öffnet 
Nur wer geistig fit ist, schafft es, die beruflichen Herausforderungen zu meistern. Die Frage ist nur, wie man das grandiose Potenzial des menschlichen Gehirns entdecken und optimal nutzen kann. Die so genannte Mnemotechnik öffnet viele Türen – nicht nur zu unserem Gedächtnis.

Es liegt nicht in den Genen…8 Erfolgsstrategien für Sieger 
Viele Menschen wollen sich vom Schicksal bedienen lassen. Sie warten und sind nicht bereit, sich für ein Ziel auch tatsächlich einzusetzen. Doch geschenkt wird keinem Menschen etwas. Die Natur lehrt uns immer wieder: Das Leben ist ein Kampf ums Überleben.

Lassen Sie los!
Gedankenhygiene befreit die Seele
 
Wer Erfolg haben will, muss erkennen, wann es an der Zeit ist, bestimmte Dinge „los zu lassen“. Sei es, zu akzeptieren, dass man etwas einfach nicht kann oder zu erkennen, dass der Streit mit dem ehemals besten Freund einen irreparablen Schaden angerichtet hat. Probleme, die uns belasten, kosten Kraft und Zeit, die wir im Leben für wichtigeres brauchen.

Wer nicht wagt… Sieben Wege zum Erfolg 
Liebe, Familie, Karriere – wir alle möchten zu den Gewinnern des Lebens gehören. Schaffen kann es jeder, sagt Nikolaus B. Enkelmann.

Unverwechselbar auftreten - 12 „merk“-würdige Tipps 
“Es ist besser, ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts zu sein“, erkannte bereits der Dichter Friedrich Hebbel. Menschen mit einem wirklich guten Image sind unverwechselbar. Sie umgibt ein Hauch des Besonderen, des Einmaligen, oft sogar des Wunderbaren...

Verbale Streicheleinheiten - Wer andere Menschen groß macht, wächst mit 
Jeder empfängt gerne Streicheleinheiten. Doch was tun, wenn dieser direkte Hautkontakt nicht möglich oder im beruflichen Umfeld auch gar nicht erwünscht ist? Wir müssen uns überlegen, wie man auf andere Art und Weise das Gefühl der Geborgenheit und Nähe vermitteln kann. Welche Ersatzformen für "Streicheln" gibt es? Wie können Sie einem anderen Menschen zeigen, dass er Ihnen etwas bedeutet?

Ein komisches Gefühl? - Bitte hinhören! 
Ich sollte es eigentlich besser wissen: Die innere Stimme, dass was nicht stimmt, war da. Aber ich habe einmal mehr nicht darauf gehört...

Einschätzbar sein 
Beruf ist immer ein Miteinander: Wie andere Sie erleben, ist maßgebend dafür, was man Ihnen zutraut und wie sich Beziehungen entwickeln...

Ehrgeiz - zu viel oder zu wenig? 
Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen geht: Mir wird regelmäßig etwas schwindlig, wenn ich höre, wie manche Leute etwas unbedingt erreichen wollen und dafür dann kontinuierlich und hart - teilweise über viele Jahre - arbeiten, bis es endlich geschafft ist. Eine bewundernswerte Eigenschaft, wenn man seine Träume so konsequent verfolgt, finde ich. Mir kommen da oft Lust, Laune und Bequemlichkeit dazwischen ...

Der eigenen Arbeit Sinn geben 
Wie man die eigene Arbeit beurteilt und als wie sinnvoll man sie erachtet, ist von zentraler Bedeutung. Denn das wirkt sich darauf aus, wie gut man sich selbst motivieren kann, mit wie viel Elan man seine Aufgaben erledigt und wie zufrieden man ist...

Vorschnell Partei ergreifen 
Die Kollegin schimpft über die Ungerechtigkeit des Chefs - und Sie schlagen sich solidarisch auf ihre Seite ... Natürlich ist niemand völlig neutral (das muss auch gar nicht sein). Sympathie und engere Beziehungen verleiten schnell dazu, dem anderen beizustehen. Doch besonders hilfreich ist das nicht - für keinen der Beteiligten.

Abstand gewinnen und so (wieder) klarer sehen 
Die Fähigkeit, aktiv und bewusst einen Schritt zurückzutreten, um Klarheit und neue Energien zu gewinnen, ist eine Gewohnheit, die sich trainieren lässt.

Sich für größere Projekte motivieren 
Sich zum Anfangen/Weitermachen motivieren oder sich auch einfach nur selbst wohlwollend unter Druck setzen ...

 
     

 

jobindex.de - Infos zu Ausbildung und Karriere
jobindex.de © 1999-2017
Langenfelder Straße 40
D-22769 Hamburg
Telefon (040) 431 84 31, Telefax (040) 431 84 320